International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >Mitglieder>Fördernde Mitglieder
  • Fermacell GmbH
  • Fermacell GmbH Logo
  • Fermacell GmbH
  • Fermacell GmbH

James Hardie Europe - hoher Wohnkomfort und dauerhafte Schönheit für´s Fertighaus

Die James Hardie Europe GmbH hat nicht nur die bewährten fermacell® Gipsfaser-Platten für den Innenausbau im Portfolio, sondern mit den HardiePlank® und HardiePanel® Fassadenbekleidungen aus Faserzement auch eine echte Alternative zu herkömmlichen Außenwandbekleidungen. HardiePlank® und HardiePanel® Fassadenbekleidungen werden nachhaltig und mit geringem Energiebedarf aus hochwertigem Portland-Zement, Sand und Zellulosefasern hergestellt. Sie schützen vor Feuer, Feuchtigkeit, Schimmel und Schädlingen und sind auch bei extremen Umwelteinflüssen und Witterungsbedingungen unverwüstlich. Eine moderne Farbpalette mit fünf ansprechenden Farbthemen sowie zwei verschiedene Oberflächendesigns eröffnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Bauherren und Hausbesitzer profitieren von einem lichtbeständigen und pflegeleichten Finish mit dauerhaft leuchtenden Farben. Verarbeiter schätzen besonders Eigenschaften wie hohe Festigkeit und ein geringes Gewicht, die eine schnelle, reibungslose und komplikationsfreie Montage ermöglichen.

Die perfekte Ergänzung dazu sind fermacell® Gipsfaser-Platten. Die James Hardie Europe GmbH ist damit in der Lage, ganze Wandsysteme für den Trocken- und Holzbau anbieten zu können. fermacell® Gipsfaser-Platten sowie die wasser- und witterungsfesten Powerpanel H2O Platten stehen dabei für schnelle und wirtschaftliche Ausbau-Konzepte für sämtliche Bereiche im Fertighausbau. Sie sind für Wand-, Decken- und Bodenkonstruktionen ebenso geeignet wie für den Ausbau von attraktiven Bädern. Aufgrund ihrer spezifischen Materialeigenschaften dürfen fermacell® Gipsfaser-Platten als mittragende und aussteifende Beplankung von Wänden, als brandschutztechnische Bekleidung von Holzbauteilen sowie als aussteifende Komponente von Decken- und Dachscheiben verwendet werden. Für alle wasser- und witterungsrelevanten Konstruktionen im Innen- und Außenbereich wird mit der Leichtbeton-Platte Powerpanel H2O nur noch ein einziger Plattentyp benötigt.

fermacell® Gipsfaser-Platten werden in einem umweltfreundlichen Verfahren ausschließlich auf der Basis von natürlichen Materialien (recyceltes Papier, Gips und Wasser) und ohne zusätzliche Leime hergestellt. Die so hergestellten fermacell® Gipsfaser-Platten sind nachgewiesenermaßen praktisch emissionsfrei und enthalten keine gesundheitsgefährdenden Stoffe. Das gilt auch für Formaldehyd. Damit empfehlen sie sich nicht nur in gesundheitlicher Hinsicht als geeigneter Ersatz für Holzwerkstoffplatten. Denn der homogene Gipsfaser-Aufbau sorgt für die typischen Produktvorteile:

Durch ihre hohe Stabilität dürfen fermacell® Gipsfaser-Platten zudem sowohl tragend als auch aussteifend verwendet und zur Beplankung und Bekleidung von Bauteilen eingesetzt werden (Nutzungsklasse 1 und 2 gemäß DIN EN 1995-1) und sind damit ein guter Ersatz für Holzwerkstoffplatten. Besondere Vorteile bietet Powerpanel H2O. Die zementgebundene Leichtbetonplatte kann sowohl für den Ausbau von Nassräumen, auf Außenfassaden oder bei abgehängten Unterdecken verarbeitet werden.