International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >News
07.03.2022

70 Qualitätsbeauftragte im Bundesverband Deutscher Fertigbau ließen sich schulen

Bad Honnef. Insgesamt fast 70 Teilnehmer/innen haben jetzt an den drei Online-Schulungen „Qualitätsbeauftragte für die QDF-Überwachung“ des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) teilgenommen. Ausgangspunkt der Schulungen war die zu Jahresbeginn aktualisierte Satzung der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) – dem umfassendsten Regelwerk für den Fertighausbau in Deutschland.
 
Die Schulungsinhalte wurden speziell für Personen aufbereitet, die in den BDF-Mitgliedsunternehmen für die regelmäßige QDF-Überwachung zuständig sind. Entwickelt und durchgeführt wurden die Schulungen gemeinsam von der BDF-Geschäftsstelle und der BMFcert GmbH. Insbesondere standen dabei das Konzept der neuen QDF-Satzung sowie die für die Eigen- und Fremdüberwachung erforderlichen Qualitätsanforderungen in den BDF-Mitgliedsunternehmen im Mittelpunkt.
 
Jeder Teilnehmende erhält im Nachgang zur Schulung ein personengebundenes Schulungszertifikat, das unter anderem zur Erfüllung des Qualitätsversprechens „Qualitätsmanagement im Unternehmen“ der QDF-Satzung erforderlich ist. Die in der QDF-Satzung verankerten 36 Qualitätsversprechen sind von einem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsverständnis geprägt und berücksichtigen die Gesamtqualität des Gebäudes, gegliedert in Prozessqualität, ökonomische Qualität, ökologische Qualität, sozio-kulturelle und funktionale Qualität sowie technische Qualität.
 
Mit Blick auf die Nachhaltigkeitsstrategie Europas und der Bundesregierung gilt mehr denn je: Unternehmen, die ihr Qualitätsmanagement mit höchster Sorgfalt organisieren und einem regelmäßigen Monitoring unterziehen, haben wesentliche Wettbewerbsvorteile. Trotz aller Dynamik in der Bauwirtschaft sind sie damit bestens gewappnet für die sich schnell wandelnden politischen oder wirtschaftlichen Herausforderungen, wie sie derzeit regelmäßig zu beobachten sind.

 

Pressekontakt:
Fabian Tews
Pressesprecher
Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.
Flutgraben 2, D-53604 Bad Honnef
Tel. +49 2224 9377-13
f.tews@fertigbau.de


Weitere Informationen unter www.fertigbau.de und www.fertighauswelt.de.



DOWNLOADS:



zurück zur Übersicht...