International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >News
19.11.2021
Herbsttagung der Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF)

Weiss Holzhausbau + Haustechnik erhält das RAL Gütezeichen „Fertigkeller“

Florian Geisser folgt auf Johannes Bürkle als stellvertretender GÜF-Vorsitzender

 

Bad Honnef. Die Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF) traf sich jetzt zu ihrer alljährlichen Herbsttagung online und vor Ort in Bad Honnef. Auf dem Programm standen die Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen, eine technische Sitzung und die Sitzung des Güteausschusses.
 
Erstmals in den Reihen der GÜF vertreten war das Unternehmen Weiss Holzhausbau + Haustechnik aus Oberrot-Scheuerhalden im Landkreis Schwäbisch-Hall. Als Teil der WEISS-Gruppe bündelt es nahezu alle am Bau beteiligten Gewerke unter einem Dach. Mit der Herstellung von Kellern aus Beton-Fertigteilen sowie Bodenplatten in unterschiedlichen, bedarfsgerechten Ausführungen stellt das Unternehmen die Häuser der WEISS-Gruppe auf ein festes Fundament. „Wir freuen uns über das Neumitglied als Verstärkung für unsere gemeinschaftliche Qualitätsoffensive bei der Herstellung von Beton-Fertigkellern und Bodenplatten, die nachweislich höchste Anforderungen an die Wärmedämmung, Abdichtung und Statik sowie individuelle Kundenwünsche erfüllen“, so der GÜF-Vorsitzende Dirk Wetzel. Als GÜF-Mitglied verpflichtet sich Weiss Holzhausbau + Haustechnik zur Einhaltung der RAL Güte- und Prüfbestimmung RAL-GZ 518 und wird mit dem RAL Gütezeichen „Fertigkeller“ ausgezeichnet.
 
Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde Dirk Wetzel von Glatthaar Keller im Amt des GÜF-Vorsitzenden bestätigt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Florian Geisser von der Firma Bürkle Kellerbau gewählt. Er folgt auf Johannes Bürkle, der auf eigenen Wunsch ausschied. GÜF-Geschäftsführer Georg Lange dankte ihm für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im GÜF-Vorstand. Einstimmig wiedergewählt wurde der Güteausschuss bestehend aus der Obfrau Antje Wagner und dem stellvertretenden Obmann Martin Müller (beide von der BMF cert), die digital teilnahmen, sowie den weiteren Mitgliedern Stephan Braun (Partnerbau Braun) und Bernd Hetzer (Knecht Kellerbau). GÜF/FT

 

Bild 1:
(v.l.n.r.) Florian Geisser, Bernd Hetzer, Stephan Braun, Johannes Bürkle, Dirk Wetzel, Georg Lange. Foto: GÜF
 
Bild 2:
Das RAL Gütezeichen „Fertigkeller“. Grafik: GÜF
 
Pressekontakt
Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF)
Pressestelle
presse@fertigbau.de
Tel. 02224/93770

Weitere Informationen über Fertigkeller unter www.kellerbau.info


DOWNLOADS:



zurück zur Übersicht...