International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >News
20.07.2021
3. Online-Lehrgang des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau

12 Fachberater „Fertigbau“ erhalten IHK-Zertifikat

Bad Honnef. Alle 12 Teilnehmer/innen haben den Zertifikatstest beim dritten IHK-Online-Lehrgang Fachberater/in Fertigbau 2021 erfolgreich bestanden. Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) bietet diese speziell für Fertighaus-Fachberater entwickelte Weiterbildungsmaßnahme in enger Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg an. „Der vom BDF organisierte Lehrgang ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Qualität in der Bauberatung noch weiter zu steigern. Bereits 185 Fachberaterinnen und Fachberater von BDF-Mitgliedsunternehmen haben den IHK-Zertifikatstest erfolgreich absolviert“, so der BDF-Projektleiter Robert Koisar.

 

Qualifizierte Berater sind der Schlüsselfaktor für den Vertriebserfolg und eine überaus wertvolle Ressource jedes Unternehmens. Daher bietet der BDF in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Vertriebsleitern seit Herbst 2018 den IHK-Zertifikatslehrgang „Fachberater/in Fertigbau“ an, seit Frühjahr 2021 auch in einer Online-Variante. Die Weiterbildung berücksichtigt die Besonderheiten des Fertigbaus und bietet ein Höchstmaß an Praxisbezug. Durchgeführt wird der Lehrgang von Referentinnen und Referenten mit ausgewiesener Branchenkenntnis. Neben aktuellem Fachwissen werden den Teilnehmern auch Informationen zu den Themen Servicekompetenz und Selbstorganisation vermittelt. Der Lehrgang schließt bei bestandener Prüfung mit dem anerkannten Zertifikat „Fachberater/-in Fertigbau (IHK)“ ab. An dem jetzt abgeschossenen 3. Online-Lehrgang haben Fachberater/innen der BDF-Mitgliedsfirmen
FingerHaus, Griffnerhaus, HUF HAUS, Hanse Haus sowie OKAL teilgenommen. BDF/RK

 

Weitere Informationen unter www.fertighauswelt.de und www.fertigbau.de



DOWNLOADS:



zurück zur Übersicht...