International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >News
30.03.2020
Noch mehr Sicherheit für Fertighaus-Bauherren

19 weitere Bauleiter mit QDF-Zertifikaten ausgezeichnet

Bad Honnef. Insgesamt 19 Bauleiter aus acht Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) haben sich zu Jahresbeginn umfassend weitergebildet und wurden jetzt nach bestandener Online-Prüfung mit einem QDF-Zertifikat ausgezeichnet. Die QDF ist die Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau. Sie wurde 1989 durch den BDF ins Leben gerufen, um sämtliche Qualitätsoffensiven des Verbandes zu bündeln - dazu zählt allen voran die QDF-Satzung als wichtigstes und strengstes Regelwerk für den Fertighausbau in Deutschland, zu deren Einhaltung sich alle BDF-Unternehmen verpflichten.

"Die fundierte Ausbildung und Zertifizierung von Bauleitern ist eine von vielen Maßnahmen des BDF auf dem Weg zu höchster Sicherheit und Qualität für Fertighaus-Bauherren. Die zertifizierten Bauleiter sind optimal auf alle möglichen Anforderungen auf einer Fertighaus-Baustelle vorbereitet", sagt BDF-Geschäftsführer Georg Lange. Insgesamt wurden in den vergangenen drei Jahren 159 Bauleiter QDF-zertifiziert und 29 weitere Bauleiter unter Mitwirkung des BDF TÜV-zertifiziert, sodass der Verband 188 anspruchsvoll geschulte Fertighaus-Bauleiter umfasst.

Die Grundausbildung der QDF-Bauleiterschulungen besteht aus zwei Modulen mit je drei Schulungstagen, denen sich variable Fortbildungen anschließen. Zu den Lerninhalten zählen das Bau- und Haftungsrecht sowie die Bautechnik und Bauphysik, aber auch das Führen, Kommunizieren und die Selbstorganisation. Weitere Themen sind der Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie die Arbeitsvorbereitung und Bauablaufsteuerung. Schließlich müssen die zukünftigen oder bereits praktizierenden Bauleiter eine Online-Prüfung bestehen, um die Auszeichnung "QDF-zertifizierter Bauleiter" zu erhalten. BDF/FT

Bild: QDF-zertifizierte Bauleiter haben die Baustelle fest im Griff. Foto: BDF/Luxhaus

Mehr zum Thema Fertigbau im Internet unter www.fertigbau.de und www.fertighauswelt.de.

DOWNLOADS:


Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.
Tel. 02224 / 9377 -19
c.windscheif@fertigbau.de

zurück zur Übersicht...