International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >News
31.01.2020

Wahl zum Deutschen Traumhauspreis 2020 gestartet: Jetzt mitmachen und gewinnen

Hamburg. Wer baut Deutschlands beste Häuser? Insgesamt 55 Haushersteller konkurrieren um den begehrten Deutschen Traumhauspreis, der von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und Wohnglück, dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, verliehen wird. Leser und User sind nun zur Abstimmung aufgerufen. Rund 170 Bewerbungen lagen vor, nun stehen je sieben Häuser in acht Kategorien zur Wahl. Ganz neu: die Kategorie Tiny Houses. Der Deutsche Traumhauspreis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau.

Vom 31. Januar bis 31. März 2020 können Leser und User ihre Favoriten wählen und dabei wertvolle Sachpreise gewinnen. Das Online-Formular ist unter www.wohnglueck.de/traumhauspreis zu finden. Die Bekanntgabe der Siegerhäuser erfolgt bei der Preisverleihung am 5. Mai 2020 in Düsseldorf.

In den einzelnen Kategorien sind folgende Häuser und Hersteller nominiert:

Premiumhäuser: Kundenhaus Hornberger (DAVINCI HAUS), Concept Design V (FAVORIT Massivhaus), Flachdach 300 (LUXHAUS), Sigmaringen (Regnauer Hausbau), Moderne Villa (SchwörerHaus), Kundenhaus Kornfeld (Sonnleitner Holzbauwerke), Kundenhaus Ohmer (WeberHaus)

Familienhäuser: Kundenhaus Wildau - Villa Jette Lindberg (ALADOMO Schwedenhaus), Pultdachhaus 220 (ECO System HAUS), Haus Faber (Fertighaus WEISS), Juno 402 - Musterhaus Frankenberg (FingerHaus), Vita 160 (Haas Fertigbau), Lübeck (HELMA Eigenheimbau), Individuelles Familienhaus (Kern-Haus)

Landhäuser: Villa Herregård (bohus), Friesenhaus 150 (ECO System HAUS), Alte Schmiede (Fuhrberger Fachwerkhaus), Ästhetik Gifhorn mit Anbau (Meisterstück-HAUS), Liesl (Regnauer Hausbau), Bione (Rubner Haus), Kundenhaus Obersdorf (Sonnleitner Holzbauwerke)

Mehrgenerationenhäuser: Silkeborg (Danhaus), Premium V (FAVORIT Massivhaus), Haus Königs (Fertighaus WEISS), Perlach (GUSSEK HAUS), Pultdach Klassik 205 (LUXHAUS), TownHouse13.2 (OKAL), Kundenhaus Gruber (Sonnleitner Holzbauwerke)

Einsteigerhäuser: Villa B-Hip (bohus), Scheunenhaus 130 (ECO System HAUS), Select 157 V (FAVORIT Massivhaus), Individual 131 (NORDHAUS Fertigbau), Villa Grey (PolarLifeHaus), Clou 134 (RENSCH-HAUS), Forever Young (Town & Country)

Bungalows: Haus Valentin (BAUMEISTER-HAUS), Bungalow Bayern (Griffnerhaus), Haus Mori Raito (Gruber Holzhaus), Architektenbeispiel Lärchensee (ISARTALER HOLZHAUS), Musterhaus Bungalow Kürten (NORDHAUS Fertigbau), Cogollo (Rubner Haus), Kundenhaus Ponesky (WeberHaus)

Plus-Energiehäuser: Musterhaus Günzburg (Fertighaus WEISS), Einfamilienhaus 143 (HausCompagnie), LANOS 2.1470 (KAMPA), Marcheno (Rubner Haus), Haus Functionality (Sonnleitner Holzbauwerke), Bauvorhaben Jungbauer (STREIF Haus), Sunshine 220 (WeberHaus)

Tiny Houses: Singlehaus (Albert Haus), Cabin One (CABIN SPACEY), KODA light standard (Cubus K), ÖÖD Design Haus (ÖÖD Design Haus), Miekenhagen (Rolling Tiny House), FlyingSpace (SchwörerHaus), Fanni (Wohnwagon)

Smart Home: Den Gewinner in der Sonderkategorie Smart Home ermittelt auch in diesem Jahr eine Jury des Traumhauspreis-Partners Connected Comfort.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: planet c GmbH Ernst-Merck-Straße 12-14 20099 Hamburg

Tel.: (040) 696 595 -102 oder -351 Traumhauspreis@planetc.co

Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.
Tel. 02224 / 9377 -19
c.windscheif@fertigbau.de

zurück zur Übersicht...