International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >News
28.03.2019
Bundesweiter Aktionstag für Baufamilien & Co.

Am 5. Mai 2019 ist "Tag des deutschen Fertigbaus"

Bad Honnef. Der "Tag des deutschen Fertigbaus" hat sich in den letzten Jahren als fester Bestandteil der Fertigbaubranche etabliert. Viele Hersteller des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) bieten an diesem Tag die Möglichkeit, sich ausführlich über die Vorzüge der modernen Holz-Fertigbauweise zu informieren und exklusive Einblicke in den Hausbau mit industriell vorgefertigten Dach-, Wand- und Deckenelementen zu erhalten. Vielerorts wird der Aktionstag durch ein umfangreiches Rahmen- und Kinderprogramm ergänzt.

Folgende Fertighaus-Hersteller haben bereits ihr Programm für den "Tag des deutschen Fertigbaus" bekannt gegeben:

Der Hersteller Allkauf (Simmern) hat bundesweit alle seine Musterhäuser geöffnet. In jedem Musterhaus werden verschiedene kleine Aktionen wie Grillfeste, eine Finanzierungsberatung, ein Grundstückstag und vieles mehr angeboten.

Bei Bien-Zenker (Schlüchtern) erhalten die Besucher Einblicke in die High-Tech-Fertigungstechnik des 6-Achs-Roboters für Holz-Fertighäuser. Ergänzend dazu können Bauinteressierte Seminare und Fachvorträge rund ums Thema Bauen besuchen und wertvolle Informationen zum Hausbau sammeln. Mit dem Teekocher Temial von Vorwerk werden unterhaltsame und lehrreiche Tee-Präsentationen vorgeführt. Abgerundet wird der Aktionstag von einem umfassenden Aktions- und Kinderprogramm sowie verschiedenen Cateringangeboten.

Die Firma Büdenbender Hausbau hat am 5. Mai nicht nur ihre Häuser in den Musterhausparks geöffnet, sondern lädt außerdem ins Werk nach Netphen-Hainchen ein, um die Produktion und das Ausstattungszentrum in Augenschein zu nehmen.

Im Werk von FingerHaus (Frankenberg) wird Qualität erlebbar gemacht. Neben spannenden Werksführungen und Fachvorträgen zum Hausbau können Besucher live bei der Montage des neuen Musterhauses JUNO dabei sein. Anschließend können das Musterhaus MEDLEY 3.0 in der Ausbauphase besichtigt und Wohntrends und Einrichtungsideen für das fertiggestellte Haus im Musterhaus SENTO entdeckt werden. Unter Einsatz moderner Technologie können die Musterhäuser JUNO und MEDLEY zusätzlich bei einem virtuellen Rundgang erkundet werden. Damit sich die Eltern in Ruhe mit ihrem Projekt Hausbau beschäftigen können, wird eine professionelle Kinderbetreuung angeboten. Auch das leibliche Wohl wird dank des FingerHaus-Streetfood-Festivals nicht zu kurz kommen. In den regulär geöffneten Musterhäusern werden Attraktionen und Aktionen rund ums energiesparende Bauen angeboten.

Bei Fingerhut Haus (Neunkhausen) werden am Tag des deutschen Fertigbaus geführte Werksbesichtigungen, Fachvorträge und Informationen rund ums Bauen geboten. Ergänzt wird der Informationstag durch ein buntes Kinderprogramm und actionreiches Rodeo-Bullriding.

FischerHaus (Bodenwöhr) lädt die Besucher zu einer Werksführung durch die Produktion ein und bietet informative Energie- und Finanzierungsvorträge an. Das Musterhaus Seegarten, die Küchenwelt sowie das Hausdesignzentrum sind zur Besichtigung geöffnet. Die kleinen Besucher können sich auf der Hüpfburg austoben oder beim Kinderschminken künstlerisch verzieren lassen, ehe eine Stärkung an Essens- und Getränkeständen wartet.

GUSSEK Haus in Nordhorn öffnet seine Bemusterungsausstellung und alle Musterhäuser. Fachberater stehen bei offenen Fragen rund um das Thema Bauen zur Verfügung.

In Falkenberg bei Haas Fertigbau können Bauinteressenten an einer Produktionsführung teilnehmen und sich bei Fachvorträgen über Photovoltaik, Heiztechnik und Lichtplanung informieren.

Ein bunter Frühlingsmarkt rund um Haus & Garten sowie Wohnen & Lifestyle wird bei Hanse Haus in Oberleichtersbach veranstaltet. Besucher bekommen Einblicke in die Produktion, ins Bauherrenzentrum und in verschiedene Ausstellungshäuser. Begleitet wird der Frühlingsmarkt mit Live-Musik, Food-Trucks und einem großen Kinderprogramm. Wer sich einmal einen Blick von oben auf das Geschehen verschaffen möchte, erhält bei einem Helikopter-Rundflug Möglichkeit dazu.

Bei KAMPA am Produktionsstandort in Freiwalde (Bersteland) wird ein Hausbau-Testival gefeiert - ein großes Familienfest für alle Bauinteressierten. Hier lassen sich die Montage eines Holzhauses live erleben und tolle Ausstattungsideen in der neuen Bauherren-Ausstellung "K3" sammeln. Für eine Charity-Aktion stellen sich Spitzensportler den regionalen Vereinen im Wettkampf und stehen außerdem für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Abgerundet wird der Aktionstag durch regionale Leckerbissen, ein buntes Kinderprogramm, Segway-Parcours und musikalische Unterhaltung. Zusätzlich findet stündlich eine Verlosung mit tollen Preisen statt. Das bunte Treiben kann auch aus der Luft, während eines Helikopter-Rundflugs, beobachtet werden.

Lehner Haus (Heidenheim) bietet am 4. und 5. Mai Werksführungen und verschiedene Fachvorträge für Bauinteressenten an. Bei Fragen zum Hausbau, zur Architektur und zur Bemusterung stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Eine Kinderbetreuung sorgt für gute Laune und Unterhaltung beim Nachwuchs und auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

LUXHAUS (Georgensgmünd) feiert seinen Tag der offenen Tür am 11. Mai. Hier werden ein umfassendes Programm mit Demonstrationen und Vorträgen rund ums Bauen sowie Werksführungen und Boutique-Begehungen geboten. Die kleinen dürfen sich auf ein tolles Kinderprogramm freuen und auch für die Beköstigung wird bestens gesorgt.

"Hereinspaziert" heißt es auch bei massa haus am Standort Aschaffenburg. Ein Architekt und ein Erdbauer beraten zu Themen wie Grundrissänderung und Baunebenkosten. Fragen zur Finanzierungsberatung und rund ums Thema Hausbau werden umfangreich beantwortet. Mit verschiedenen Köstlichkeiten wird für das leibliche Wohl gesorgt. Kinder können an einem kreativen Malwettbewerb teilnehmen und sich schminken lassen. Auch in den Musterhäusern von massa haus finden verschiedene Aktionen am Tag des deutschen Fertigbaus statt.

Meisterstück-HAUS in Hameln öffnet an diesem Tag seine Werkstore und präsentiert seinen Hausbau live. Auf dem Programm stehen die gläserne Produktion mit moderierter Werksführung, eine Entdeckungstour der Musterhaus BOX und die KidsWorld. Informationen zu regenerativer Haustechnik können im Vaillant-Truck eingeholt werden. SOMFY Smart Home informiert über "Sicherheit im Eigenheim". In den bundesweiten Musterhäusern stehen Fachberater Bauinteressierten für Fragen rund ums Thema Bauen zur Verfügung.

Im OKAL Musterhaus in Estenfeld können sich angehende Bauherren beim Frühlings-BBQ zum Thema Neubau und Finanzierung beraten lassen und auch in Schkeuditz wird gegrillt und 100 Jahre Bauhaus - fast 100 Jahre OKAL Haus - gefeiert. Kinderspiele und eine Hüpfburg sorgen für gute Stimmung bei den kleinen Besuchern.

Persönliche Beratung rund ums Bauen und interessante Fachvorträge werden bei RENSCH-HAUS in Kalbach-Uttrichshausen angeboten. Die Hausproduktion, das Ausstattungszentrum und die drei Musterhäuser ermöglichen einen Einblick in die moderne Holzfertigbauweise und ihre Vorzüge. Showtrucks und Infostände zu den Themen Haus, Garten, Energie & Technik sowie eine Grillausstellung mit Live-Cooking und Grillverkauf ergänzen den facettenreichen Aktionstag. Während sich die Kinder auf dem Kinder-Karussell und der Hüpfburg austoben, können die Erwachsenen im Festzelt und im Biergarten leckere Köstlichkeiten und Live-Musik genießen.

Rubner Haus aus Kiens in Südtirol feiert am Tag des deutschen Fertigbaus die Wiedereröffnung seiner umgestylten Musterhäuser in Poing und präsentiert in Zusammenarbeit mit Würth und Hevolus Innovation die Rubner Virtual Reality.

Bei Schwabenhaus (Heringen) können sich Bauinteressenten auf ein Hausbau-Ratgeber-Event mit geführter Werksbesichtigung und Bemusterung freuen. Zusätzlich stehen verschiedene Info-Stände mit Beratung zu diversen Hausbauthemen zur Verfügung. Ein Rahmenprogramm für Groß und Klein mit Verlosung sowie regionalen Spezialitäten vom Grill runden den Informationstag ab.

Unter dem Motto "SCHÖN. GESUND. BEZAHLBAR." veranstaltet SchwörerHaus seinen Tag des deutschen Fertigbaus in Hohenstein-Oberstetten. Auf dem Programm stehen die Eröffnung einer modernen Stadtvilla sowie die Besichtigung der Fertighaus-Produktion und der neuen Produktionshalle für FlyingSpace-Wohnmodule. Bei informativen Vorträgen und Präsentationen können angehende Bauherren Informationen zum Hausbau sammeln. Neben einem großen Kinder-Mitmach-Programm der Schwörer Azubis können vielseitige Erfahrungen beim Schwörer-Erlebnisparcours und bei der Fahrt mit dem SchwörerHaus-Ballon gesammelt werden.

Zum Informationstag lädt Sonnleitner ins Werk in Ortenburg ein. Bauinteressierte können sich auf eine Werksführung durch sämtliche Produktionsbereiche sowie auf baubiologische Beratung und Vorträge zum Thema "richtig gut bauen + wohnen" freuen.

Streif (Weinsheim) stellt sich am 5. Mai als Arbeitgeber vor und lädt zum Recruiting Day ein. Aber auch Bauinteressierte kommen beim Blick in die Verwaltung und die Produktion auf ihre Kosten.

In Weissach öffnet TALBAU-Haus die Türen zur Produktion und zum Musterhaus. In der Musterbox können sich angehende Bauherren von Architekten und Fachausstattern ausgiebig beraten lassen. Leckeres Streetfood und ein buntes Kinderprogramm lassen die Herzen der kleinen und großen Besucher höher schlagen. Lustige Bilder können in der Fotobox mit dem TALBAU-Haus Maskottchen geknipst werden.

Weitere Informationen zum Tag des deutschen Fertigbaus gibt es auf https://www.fertighauswelt.de/tag-des-deutschen-fertigbaus.html.

Bild: Informativ und unterhaltsam wird es alljährig beim "Tag des deutschen Fertigbaus" - so wie hier beim Zimmermannsklatsch. Foto: BDF/RENSCH-HAUS

DOWNLOADS:


Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.
Tel. 02224 / 9377 -19
c.windscheif@fertigbau.de

zurück zur Übersicht...