International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >News
09.11.2018

Mehr Bauinteressierte in der FertighausWelt am Flughafen Hannover

Bad Honnef/Hannover. Die FertighausWelt am Flughafen Hannover haben von Januar bis Oktober 2018 deutlich mehr Bauinteressierte besucht als im Vorjahr. Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) zählte rund 27.800 zahlende Besucher - und damit 3.600 Besucher mehr als im gleichen Zeitraum 2017. "Mit neuen und hochmodernen Musterhäusern hat die FertighausWelt Hannover nochmals an Attraktivität gewonnen. Die steigende Besucherzahl ist eine tolle Bestätigung dafür", freut sich Ausstellungsmanager Lars Kramme.

2005 hat der BDF die FertighausWelt am Flughafen Hannover in Langenhagen eröffnet. Seitdem ist der Musterhauspark eine der ersten Anlaufstellen für alle angehenden Bauherren in Norddeutschland. Insgesamt haben sich hier bereits mehr als 430.000 Besucher ein Bild von der modernen Holz-Fertigbauweise gemacht. Viele davon sind heute glückliche Besitzer und Bewohner eines Fertighauses.

Auf rund 18.000 Quadratmetern Fläche umfasst die FertighausWelt Hannover 19 moderne Hausentwürfe: vom kompakten Wohnkonzept auf 80 Quadratmetern über klassische Familienhäuser mit Putz- oder Klinkerfassade bis hin zur repräsentativen Stadtvilla mit großen Fenstern. Gemeinsam haben alle Häuser den natürlich nachwachsenden Baustoff Holz und einen sehr geringen und damit förderfähigen Energieverbrauch. Die FertighausWelt hat immer von Mittwoch bis Freitag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für eine Familie kostet sechs Euro, für eine Einzelperson vier Euro. BDF/FT

Bild: Die FertighausWelt Hannover lockt viele Besucher an. Foto: BDF

Weitere Informationen unter www.fertighauswelt-hannover.de.

DOWNLOADS:


Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.
Tel. 02224 / 9377 -19
c.windscheif@fertigbau.de

zurück zur Übersicht...