International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >BDF>Veranstaltungen

BDF Technikertagung 2011 - Noordwijkerhout (Niederlande)

BDF Techniker Tagung 2011
Die Technikertagung des BDF hat sich als übergreifende Plattform und willkommener Austausch aller technischen Fachkreise im Holzfertigbau fest etabliert und gibt Orientierung über die wichtigsten technischen Themen und Trends im Holzfertigbau. Im Jahr 2011 fand die Technikertagung bei Sikkens/Akzo Nobel in Noordwijkerhout in den Niederlanden statt. An zwei Tagen wurde den Teilnehmern ein hochinteressantes Programm mit renomierten Referenten aus Forschung und Unternehmenspraxis geboten. Die Bandbreite der Themen reichte von Architekturfragen über Brandschutzumsetzung und Flachdachkonstruktion bis hin zu Nachhaltigkeit und dem immer wichtiger werdenden Plusenergiehaus-Standard.

Die beiden ersten Referenten kamen aus den Reihen des Gastgebers: Ronald Mayen, Marketing-Leiter von Sikkens Deco Deutschland, berichtete darüber, wie typengerechte Farb-gestaltung und hochwertige Oberflächen das Wohngefühl positiv beeinflussen können. Sein Kollege Rainer Koch von Sikkens Holzbau Europa stellte Trends beim Schutz von Holz-fenstern und Fassaden vor. Anschließend erlaubte die Architektin Evelyn Galsdorf in ihrem Vortrag über Besonderheiten der Baukultur in den Niederlanden spannende Einblicke in die landestypische Baukultur. Den Abschluß des ersten Tages bildete der Vortrag des renommierte Holzbau-Experte Prof. Stefan Winter von der Technischen Universität München. Er referierte über das Thema Flachdächer in Holzbauweise.

Der zweite Tagungstag begann mit einem Vortrag von Prof. Arno Frühwald vom Zentrum Holzwirtschaft der Hamburger Universität. Sein zukunftweisendes Thema: „Nachhaltiges Bauen – Herausforderung und Chance für den Fertigbau?“. Dabei befasste er sich mit der Fragestellung, wie man Nachhaltigkeit konsequent umsetzen kann: in der Planung, bei den Baustoffen, der Gebäuderrichtung, dem Unterhalt und dem Umbau von Holzhäusern. Und genauso wichtig: Wie bringt man das Thema Nachhaltigkeit in die Kommunikation mit den Kunden ein?

Stephanie Kraneveld vom Aesthetik Center von AkzoNobel in Sassenheim referierte anschließend über die Wirkung von Farben auf den Menschen und die Trendfarben 2011. Ein weiterer Vortrag widmete sich der Brandsicherheit haustechnischer Installationen im Holzbau. Dipl-Ing. René Stein stellte Erfahrungen aus Brandversuchen und Ergebnisse aktueller Forschungsvorhaben vor. Den Abschluss der Vortragsreihe bildeten die Ausführungen von Prof. Gerd Hauser von der Technischen Universität München über eine der mutmaßlich wichtigsten und folgenreichsten Entwicklungen im Hausbau: Dem Plusenergiehaus. Zurück zu "BDF Technikertagung"