International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >BDF>Unsere Branche>Daten-fakten

Wirtschaftliche Lage der deutschen Fertigbauindustrie: 2010

2010 wurden in Deutschland deutlich mehr Fertighäuser gebaut. Mit einem Anstieg von 9.3 Prozent auf 13.118 Ein- und Zweifamilienhäuser war diese Bauweise bei den Baugenehmigungen spürbar erfolgreicher als im Vorjahr (12.007).

Auch gegenüber der konventionellen Nassbauweise, die nur um 4,0 Prozent zulegen konnte (73.494 in 2010, 70.414 in 2009), war die Fertigbauweise erfolgreicher. Der Marktanteil der Fertighäuser stieg 2010 auf 15,1 Prozent (14,6 Prozent im Jahr 2009). Insgesamt steigerte sich die Zahl der Baugenehmigungen im letzten Jahr in Deutschland um 5,1 Prozent auf 86.612, 2009 waren es 82.421 genehmigte Häuser.

Zurück zu "Wer wir sind"