International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >Ratgeber>Gute Gründe für ein Fertighaus
Fertighaus von Schwörer

Innovation: Hausbau mit Hightech

Innovation: Hausbau mit Hightech Häuser in Holz-Fertigbauweise kombinieren handwerkliche Tradition und innovative Technik. Holz ist nämlich nicht nur eines der ältesten natürlichen Materialien beim Hausbau, sondern aufgrund seiner Nachhaltigkeit ein Werkstoff mit großem Zukunftspotential.

Charakteristisch für die Fertighausbranche: Sie basiert einerseits auf traditioneller, solider Handwerkskunst und andererseits computergestützter Fertigung in modernen Industriebetrieben. Diese Philosophie übertragen die führenden Haushersteller auf ihre Produkte. Fertighäuser aus Holz zeichnen sich durch Natürlichkeit bei gleichzeitig höchster Energieeffizienz und modernster Haustechnik aus.

Fertighäuser entstehen aus vorgefertigten Bauelementen. Deren Präzision ist eine wichtige Voraussetzung für die anspruchsvollen energetischen Standards, die Fertighäuser heute erreichen. So produzieren Plus-Energie-Häuser mehr Strom und Wärme, als ihre Bewohner verbrauchen. Daneben überzeugen Fertighäuser auch mit gebäudetechnischen Innovationen, beispielsweise bei der Wohnraumlüftung. Fertighäuser mit einer kontrollierten, kontinuierlichen Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung sparen nicht nur Energie, sondern sind auch gut für die Gesundheit. Auch beim Thema Smart Home ist Fertighausbranche weit vorn. Die vernetzte Steuerung von Heizung, Lüftung, Beleuchtung und anderen Funktionen des Hauses ist bei Fertighäusern längst keine Utopie mehr, sondern alltäglich gelebter Wohnkomfort.