International

English Français Italiano русский Polski Türkçe

Startseite >News
05.07.2016
Tag der Musterhäuser 2016

Fertigbaubranche bietet Einblicke in ihre zukunftsfähigen Wohnlösungen sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm

Bad Honnef. Am Sonntag, 25. September 2016, findet in Deutschland der alljährliche Tag der Musterhäuser statt. Die Fertigbaubranche lädt anlässlich dieses Aktionstages alle interessierten Besucherinnen und Besucher in ihre modernen und nachhaltigen Musterhäuser ein.

Bundesweit sind rund 600 Musterhäuser von allen führenden Fertighausherstellern zu besichtigen, viele davon besonders besucherfreundlich in Musterhaus-Ausstellungen gebündelt. Dort ist am Tag der Musterhäuser der Eintritt frei, vielerorts wird außerdem ein Informations- und Unterhaltungsprogramm mit Aktionen für die ganze Familie angeboten. Die Häuser sind individuell geplant und gebaut sowie voll ausgestattet. Somit liefern sie Bauinteressierten von außen und innen unvergleichliche Eindrücke der fortschrittlichen Holz-Fertigbauweise und viele neue Ideen für ein zeitgemäßes und zukunftsfähiges Zuhause. An dem gemeinsamen Aktionstag der Fertigbaubranche beteiligen sich unter anderem die vier FertighausWelten des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) in Hannover, Nürnberg, Köln und Wuppertal.

"Weder Planzeichnungen, noch Fotos oder Kataloge können die individuellen Vorstellungen einer Baufamilie von deren Traumhaus so gut unterstützen wie Musterhäuser. Sie liefern Eindrücke aus der Realität und sind daher die wichtigste Informationsquelle für jeden, der über den Bau eines Eigenheims nachdenkt", erklärt BDF-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas und lädt Jung und Alt zu dem Aktionstag ein. BDF/FT

Bild: Viele Musterhausausstellungen wie die FertighausWelt in Hannover gewähren am Tag der Musterhäuser freien Eintritt sowie unbezahlbare Impressionen für Bauinteressierte. Foto: BDF/Sebastian Gerhard

Mehr zum Tag der Musterhäuser im Internet unter www.musterhaustag.de sowie unter www.fertighauswelt.de.

DOWNLOADS:


Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V.
Tel. 02224 / 9377 -19
c.windscheif@fertigbau.de

zurück zur Übersicht...